Über die Vermieter & die Geschichte von Mienthuis

Janet und Simon Lap sind auf Texel geboren und aufgewachsen. Ihre gastfreundlichen Vermieter stehen Ihnen gerne persönlich mit Rat und Tat zur Seite und haben sich als Ziel gesetzt, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie kennen die Insel wie ihre Westentasche und informieren Sie gern, wo und wann auf Texel etwas zu erleben ist.

Die Vermieter wohnen im Mienthuis neben den Ferienhäusern. Das Mienthuis wurde 1908 erbaut. Mit seinem Reetdach und einem wunderschönen Garten mit Panoramablick hat es eine authentische Texeler Ausstrahlung.

Die Ferienhäuser verdanken ihre Namen Prinz Hendrik, von dem gesagt wird, dass er das Mienthuis für die Jagd hat bauen lassen. Die Namen der Ferienhäuser – Jonker, Jonkvrouw und Prins – gehen daher auf niederländische Adelstitel zurück.

Das Mienthuis und die Ferienhäuser stehen am Rand des Texeler Nationalparks De Dennenbossen. Ein wundervoller Urlaubsort, schön in Strandnähe und mit freier Sicht auf die Wiesen im Westen der Insel. Die Familie Lap freut sich auf Ihren Besuch!

Scroll to Top